Winterspielbetrieb

Liebe Mitglieder,
auch nach Abschluss der Golfsaison bleibt unsere Golfanlage zunächst geöffnet und bei günstigen Witterungs- und Platzbedingungen können die Sommergrüns angespielt werden. Bitte informieren Sie sich bei ungünstigen Witterungsbedingungen (insbesondere Nässe, Schnee, Nebel oder Raureif und Frost) über unsere Homepage, ob die Bespielbarkeit des Platzes gegeben oder dieser temporär geschlossen ist. Bei Dauerfrost ist das Golfen nicht erlaubt!

Unser Clubsekretariat ist vom 19. Dezember 2019 bis zum 04. Februar 2020 geschlossen. Bitte beachten Sie, dass in dieser Zeit der Zugang zum Clubgebäude, den Umkleideräumen sowie den sanitären Einrichtungen im Gebäude nicht möglich ist; der Clubraum im Obergeschoss ist ebenfalls nicht nutzbar. Auch wird der Parkplatz vor dem Clubgebäude bei winterlichen Bedingungen nicht geräumt!

Die Golfanlage ist jedoch auch im Dezember und Januar für die unentwegten Golfer bei entsprechenden Wetterverhältnissen weiterhin zugänglich. Unabhängig von den Witterungsverhältnissen können vom 19. Dezember 2019 bis 04. Februar 2020 nur die Wintergrüns angespielt werden und die Driving Range ist geschlossen. Eine Nutzung der Driving Range mit eigenen Bällen und auf eigene Gefahr ist erlaubt. In diesem Zeitraum sind Hinweise auf die Platzverhältnisse und Bespielbarkeit weder im Internet, noch telefonisch abrufbar.

Die temporären sanitären Anlagen („Sanirent“) auf der Golfanlage sind nutzbar. Bitte beachten Sie, dass die Unfallgefahr durch Schnee, Nässe, Glätte oder Frost in den Wintermonaten besonders hoch ist. Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, dass Sie die Golfanlage auf eigene Gefahr nutzen.