Traumhaftes „Good Vibes Only“-Golfturnier der Sparkasse Donnersberg mit Deka Golf-Cup 2022

Börrstadt. Lang ersehnt… am 11.06.2022 war es endlich wieder einmal soweit: Die Sparkasse Donnersberg hatte ihre Kunden und Geschäftspartner/innen zum Sparkassen-Golfturnier mit Deka Golf-Cup 2022 und im 20 Jahre Deka Golf Cup-Jubiläumsjahr auf der Anlage des Golfclubs am Donnersberg eingeladen.

Vorstandsvorsitzender Günther Bolinius schickte gemeinsam mit Spielführer Hans-Peter Hain 78 hoch motivierte Teilnehmer/innen auf die Golfrunde. Sie alle kämpften um herrliche regionale Genuss-Preise und natürlich um den Einzug in das Finale Süd, das vom 23. bis 25. September 2022 im Golf Resort „Der Öschberghof“ stattfindet.

Das Wetter konnte besser nicht sein. Bereits während der Runde ließ es das Sparkassen-Team um Manuela Schatto, Jutta Kreis und Prisca Keiper an nichts fehlen. Eisgekühlte Energy- und Motivations-Drinks fanden an der beliebten Energie-Tankstelle an Tee 15 – hochkarätig besetzt mit Jochen Kaiser (Leiter Private Banking), Frank Holzheimer (Ressortleiter Vorstandssekretariat) und Nadine Blum (Assistenz Firmenkunden) – reißenden Absatz. Am Halfway-House verwöhnte das Sparkassen-Trio Andrea Müller, Kristina Davtjan und Tobias Dech die Golfer/innen fröhlich und charmant mit allerhand kulinarischen Leckereien und Getränken.

Nach der Runde trafen sich die Turnierteilnehmer/innen und weitere Gäste bestens gelaunt zum „chilligen come together“ auf der liebevoll dekorierten Clubterrasse. Das Team um Gastronom Gani Ince servierte ein köstliches Grill-Buffet und das Duo „Melanie & Tom“ sorgte für mitreißende Gute-Laune-Musik. Golfclub-Präsident Michael Tschoepke dankte Günther Bolinius und seinem Sparkassen-Team ganz herzlich für die Ausrichtung dieses Turniers-Highlights beim Golfclub am Donnersberg.

Dann wurde es spannend… Siegerehrung! Wer hat heute den Platz gerockt? Wer sind die fünf Qualifikantinnen und Qualifikanten, die zum Finale Süd reisen dürfen, um dort die Sparkasse Donnersberg zu vertreten? Günther Bolinius, Michael Tschoepke und Hans-Peter Hain gaben die sensationellen Ergebnisse bekannt:

SONDERWERTUNGEN:

Nearest to the line Damen an der 8:

Petra Hain (GC am Donnersberg)

Nearest to the line Herren an der 8:

Helward Zepp (GC am Donnersberg)

Nearest to the Pin Damen an der 9: Eleonore Graf (GC am Donnersberg)

Nearest to the Pin Herren an der 12:

Lothar Selzer-Graf (GC am Donnersberg)

Longest Drive Damen an der 10: Tamara Wolsiffer (GC am Donnersberg)

Longest Drive Herren an der 14: Peter Hahn (GC am Donnersberg)

 

Kurioserweise schnappten sich Nearest und Longest somit zwei Paare, was von den Gästen mit sehr viel Beifall bedacht wurde.

ERGEBNISSE: (bis auf eine Ausnahme alle GC Donnersberg) 

Brutto Damen        

Tschoepke Doris                (19 Bruttopunkte)

Brutto Herren

Breitenbruch Gernot           (31 Bruttopunkte) 

Nettoklasse A – HCP bis 14,9

  1. Müller Eckhard (44 Punkte)
  2. Tschoepke Michael  (38 Punkte)
  3. Kniewel Rolf  (38 Punkte) GC Stromberg

Nettoklasse B –  HCP 15,0 bis 22,3

  1. Hahn Peter (45 Punkte)
  2. Graf Eleonore (41 Punkte)
  3. Just Horst (39 Punkte)

Nettoklasse C –  HCP 26,5 bis –

  1. Dreilich Sabine (42 Punkte)
  2. Baker Kerstin (40 Punkte)
  3. Weber Harald (39 Punkte)

Die fünf Qualifikantinnen und Qualifikanten Doris Tschoepke, Gernot Breitenbruch, Eckhard Müller, Peter Hahn und Sabine Dreilich werden die Sparkasse Donnersberg beim Finale im Golfresort Öschberghof bei Donaueschingen vertreten. Wir wünschen ein „Schönes Spiel“ und viel Erfolg!

Günther Bolinius bedankte sich ganz herzlich für die hervorragende Unterstützung bei Clubmanagerin Ulrike Körper, Spielführer Hans-Peter Hain und dem Greenkeeper-Team.

Bruttosieger Gernot Breitenbruch dankte der Sparkasse Donnersberg in seiner Bruttorede für diesen wunderbaren Turniertag am Donnersberg. Er und seine Mitstreiter/innen freuen sich sehr auf das 20. Deka Golf Cup-Finale beim Öschberghof und werden alles geben.

Ein traumhaft schöner Golftag fand einige Stunden später mit „Good Vibes Only“ auf der Clubterrasse sein Ende.

Unsere Sponsoren