Neuer Start beim Ladies Day

Bedingt durch die hohe Anzahl der teilnehmenden Ladies in diesem Jahr haben sich Doris Tschoepke und Jockel Ottnat auf einen neuen Start beim Ladies Day geeinigt.

Ab sofort verschiebt sich der Start auf 14.00 Uhr und erfolgt als Kanonenstart von Tee 1-7. Gespielt wird in 4er Flights.

Wir bitten unsere Mitglieder bei der Planung ihrer Privatrunde zu bedenken, dass Tee 1 ab 11.30 Uhr gesperrt sein wird.