Neue Corona Lockerungen für den Golfspielbetrieb

Auf Basis der 24. Corona Bekämpfungsverordnung RLP vom 30.06.2021 können wir weitere Lockerungen in unserem Trainings- und Spielbetrieb umsetzen.

Wir passen unseren coronabedingten Spielbedingungen mit Wirkung ab Freitag, den 2. Juli 2021 wie folgt an:

  • Die Flaggenstöcke auf den Grüns können mit Handschuhen/Handtuch berührt und bei Bedarf „gezogen“ werden; die Abstandshalter in den „Cups“ entfallen.
  • Beim Aufenthalt in den Umkleideräumen ist das Abstandsgebot einzuhalten; eine allgemeine Personenbegrenzung besteht nicht mehr.
  • Aus Hygienegründen werden weiterhin keine Handtücher bereitgestellt: Bitte eigenes Handtuch mitbringen; im Notfall kann im Sekretariat ein Handtuch ausgeliehen werden. 

Alle sonstigen coronabedingten Einschränkungen gelten weiter:

  • Die AHA Regeln sind durchgängig einzuhalten
  • Der Flightabstand beträgt weiterhin 10 min
  • Die Ballwascher sind gefüllt und können – mit Handschuh/Handtuch – genutzt werden
  • Die Bunker sind mit Bunkerharken bestückt – und diese müssen genutzt werden (bitte nur mit Handschuh/Handtuch anfassen).

Startzeitenbuchung:

  • Startzeiten sind weiterhin über das PC Caddie System zu buchen; sie werden von 6:30 Uhr bis ca. 19:00 Uhr vergeben. Vor und nach diesen Zeiten – und auch ohne vorherige Startzeitenbuchung – darf keine Golfrunde begonnen werden.
  • Die Golfrunden sind grundsätzlich an Tee 1 zu beginnen; ein Start an 10 ist nur erlaubt, wenn dies im Startzeitensystem hinterlegt ist (bspw. montags abends).

Clubgastronomie

Unsere Clubgastronomie kann sowohl im Außen- als auch im Innenbereich Gäste bedienen.  Es gelten die allgemeinen Kontaktverfolgungsregeln sowie Maskenpflicht (außer am Tisch).

Wir wünschen Ihnen weiterhin ein gutes Spiel und bleiben Sie gesund.

Ihr Team vom Golfclub am Donnersberg

Unsere Sponsoren