Letztes Vision der Saison – Gerlind Hartwig

Zum letzten Mal in diesem Jahr trafen sich die begeisterten Vision 36 – Anhänger zum beliebten 9-Loch Montagsturnier. Insgesamt hatten sich dazu 46 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zusammengefunden.

Gesponsert wurde das Turnier von Gerlind Hartwig. Herzlichen Dank für das Engagement.

Insgesamt konnten sich 16 Golferinnen und Golfer unterspielen und sich somit über ein neues positives Handicap freuen.

Der Sieg in der Nettowertung der Damen ging mit 21 Punkten an Heike Arend, die sich somit über eine Handicapverbesserung von 50 auf 47 freuen konnte. Den zweiten Platz sicherte sich Susanne Jung mit ebenfalls 21 Punkten. Ihr Handicap senkte sich dadurch von 23,8 auf 22,6. Patrizia Rudolph konnte sich mit der gleichen Punktzahl den dritten Platz erspielen. Ihr neues Handicap lautete damit 39 (vormals 42).

Michael Mählig erspielte sich mit 26 Nettopunkten den ersten Platz bei den Herren. Sein Handicap senkte sich damit von 47 auf 44. Ihm folgte Ernst-Ludwig Häußer mit 24 Nettopunkten. Er erspielte sich damit ein erstes Handicap von 42. Platz drei ging mit 22 Nettopunkten an Oliver Wulff. Er konnte sich somit über ein neues Handicap von 49 freuen (vormals 53).

Der Gesamtsieg in der Bruttowertung ging mit 14 Punkten an Ottmar Philippi.

Allen Teilnehmern herzlichen Glückwunsch zu ihren Leistungen.

Mit einem wieder einmal erfolgreichen Jahr verabschiedet sich Vision 36 nun in die Winterpause. Am Samstag, den 22. September findet für alle Vision Spieler, die an mindestens 3 Turnieren teilgenommen haben, das fulminante Finale statt, an dem auch die Jahressieger bekannt gegeben werden. Wir freuen uns schon auf euch und wünschen allen, die am Finale nicht dabei sind, ein gutes Durchkommen durch die Winterpause.

Euer Vision 36 Team