Ladies Day am 25.10.2018

Ulla Just und Doris Tschoepke -and the winner is…

Bei immer noch goldenem Oktoberwetter traten 31 Ladies zum letzten vorgabewirksamen Ladies Day-Turnier 2018 der Sponsorinnen Ulla Just und Doris Tschoepke an. Noch einmal wurden alle mentalen und physischen Kräfte mobilisiert, um möglichst gut zu scoren. Doch irgendwie war zum Saisonende die Luft raus…

Bevor Ulla und Doris zur Siegerehrung schritten, gab es für alle zunächst einmal eine super leckere Kürbissuppe. Gut gestärkt konnte es dann losgehen. Eine einzige Spielerin durfte das letzte Unterspielungs-Bällchen der Saison entgegennehmen, und zwar Sabine Dreilich für 38 Nettopunkte (neues HCP 23,9).

Die Sonderwertung Longest Drive an der 8 sicherte sich mit einem super Abschlag Dorli Klein. Nearest to the Pin an der 15 gewann souverän Ernestine Rankel-Hemschemeier. Den Bruttopreis (17 Bruttopunkte) gab Doris an Dorli weiter.  Herzlichen Glückwunsch!

Die Siegerinnen freuten sich sehr über ihre wunderbaren Preise in Form von prickelnden Getränken (inklusive leckerem Hüftgold und Golfbällen) für wundervolle beschwingte Stunden  sowie über die Pflege-Sets für entspannte Beauty-Momente am Ende eines langen Tages. Mit einem ganz kräftigen Applaus bedankten sich die Ladies bei unseren heutigen Sponsorinnen Ulla und Doris für diesen tollen Turniertag.

Nachdem wir den köstlichen Hauptgang verspeist hatten, ging es mit der Ehrung und den Preisen unserer Saisonsiegerinnen weiter. Doris verkündete, dass unsere Spielerin des Jahres Inge Selzer heißt. Sie verbesserte grandios ihr HCP von 22,2 auf 15,2. Dicht auf den Fersen war ihr Veerle Siegfried mit einer HCP-Verbesserung von 26,1 auf 19,3. Unsere Jahresbruttosiegerin ist Doris Tschoepke (208 Punkte). Die Jahresnettosiegerin heißt Heidi Schleppy-Hammel (304 Punkte).  Gewertet wurden die 10 besten Turnierergebnisse. Unsere fleißigste Ladies Day-Teilnehmerin ist Dr. Barbara Leipold. Sie war ganze 22 mal am Start.

Unsere Ladies Captaine Doris bedankte sich ganz herzlich bei all den tollen Sponsoren unseres Ladies Days 2018. Ein herzliches Dankeschön und Präsente für die tatkräftige Unterstützung gingen an ihre Co-Captaine Ulla Just, an Inge Selzer für die tadellose Verwaltung unserer Finanzen sowie an Manuela Schatto für die ausgiebige Berichterstattung.

Ein ganz dickes Dankeschön überbrachte Ulla Just im Namen aller Ladies an unsere Ladies Captaine Doris Tschoepke für ihr wunderbares Engagement und für diese wunderschöne, erfolg- und abwechslungsreiche Golfsaison 2018.  Angefangen vom Wetter über unseren Ausflug bis hin zu den Freundschaftsspielen hat alles gepasst. Doris gibt noch einen kurzen Ausblick auf die Saison 2019:  der ein oder andere Ausflug ist geplant – evtl. mit Übernachtung. Bei der Peter Hahn-Turnierserie und beim Matchplay sind wir wieder dabei. Ganz viele unserer Ladies werden wieder ein Turnier sponsern.

Mit gewohnt ganz viel Gesprächsstoff und Gelächter klang unsere Ladies Day Saison 2018 aus.

Am 8. November wird voraussichtlich das ins Wasser gefallene Turnier von Regina Grüner nachgeholt. Also, bitte den Termin schon mal freihalten.

Liebe Ladies, passt auf euch auf, bleibt oder werdet gesund, nehmt euch Zeit für die Dinge, die euch glücklich machen und kommt gut über den Winter.

Und ihr wisst ja:  Nach der Saison ist vor der Saison…