Ladies Day am 20. September 2018

Peter Kölbl , Hotel Restaurant Kölbl, Enkenbach-Alsenborn Nochmal richtig viel Sonne – aber, aber…

Sponsor Peter Kölbl vom Hotel-Restaurant Kölbl in Enkenbach-Alsenborn hatte für den Ladies Day ganz viel Sonnenschein bestellt. Allerdings hatte sich leider auch ganz viel Wind hinzugesellt. Die Fairways sind ja aufgrund des fehlenden Regens immer noch knochentrocken – und das bedeutete  erschwerte, aber gleiche Bedingungen für die 27 Ladies und Peter Kölbl. Er spielte nämlich – sehr zur Freude der Ladies – vorgabewirksam mit.

Die Euphorie nach dem Spiel hielt sich bei den Damen stark in Grenzen. Wohin man blickte Kopfschütteln und nein, heute hat es nicht wirklich funktioniert.

Der Preisetisch auf der Clubterrasse war eine einzige Augenweide. Wunderschöne und liebevoll verpackte Weinpräsente, Schlemmer-Pakete mit Golfbällen und Tees sowie Restaurant-Gutscheine für besondere Genussmomente sollten an die Siegerinnen überreicht werden. Doch wer hatte heute bei diesen Bedingungen den Platz im Griff und gewonnen? Sponsor Peter Kölbl und Ladies Captaine Doris lüfteten gemeinsam das Geheimnis – zunächst für die Sonderwertungen: Den Longest Drive an der 8 sicherte sich souverän Eleonore Graf. Nearest to the Pin an der 15 ging glasklar an Ulla Just.

Die einzigen Unterspielungs-Bällchen des Tages und beide in der A-Klasse konnte das Duo „Peter und Doris“ sich selbst überreichen. Doris schoss mit 39 Nettopunkten den Vogel ab, kann sich nun über ein neues HCP von 6,2 freuen und ist mit 30 Bruttopunkten unsere Brutto-Queen des Tages. Peter erspielte 37 Nettopunkte (neues HCP 8,6). Herzlichen Glückwunsch!

 

ERGEBNISSE:

 

Nettoklasse A bis 17,4

  1. Kölbl Peter 37 Punkte
  2. Schleppy-Hammel Heidi 35 Punkte
  3. Just Ulla 35 Punkte

 

Nettoklasse B –  17,5 bis 22,5

  1. Graf Eleonore 34 Punkte
  2. Gispert Wilhelmine 32 Punkte
  3. Schatto Manuela 31 Punkte

 

Nettoklasse C  –  22,6 bis — 

  1. Bechtold-Lippert Elvira 34 Punkte
  2. Tempels Jeantine 31 Punkte
  3. Bertram Marita 30 Punkte

 

Die Siegerinnen waren mit ihren Preisen sehr glücklich. Lieber Peter, herzlichen Dank für diesen  tollen Turniertag. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr und werden dann vor dem Start auch ganz bestimmt das Gebet für Golfer sprechen:  „May my swing be straight and the ball fly far. May my round be blessed with no worse than par.“ Amen.

Liebe Ladies, am nächsten Donnerstag, 27.09., sind unsere Golffreundinnen aus Bitche zu Gast am Donnersberg. Das wird eine sehr schöne und entspannte Runde. Bitte meldet euch zahlreich an und leistet auch nach Möglichkeit einen Beitrag zur Hüttenbewirtung.