Ladies Day am 19. September 2019

Veerle Siegfried und Stefanie Petzold

Ob blond, ob braun…

…total egal, denn alle Ladies hatten mega viel Spaß beim Turnier von Veerle und Stefanie. Die beiden Sponsorinnen versüßten uns den Turnierstart mit köstlichen „Financiers“. Wer weiß es noch vom Vorjahr? Ja, es sind diese kleinen, saftigen Küchlein zum Dahinschmelzen.

Gestartet wurde – bis auf die beiden Wunsch-Flights – die sich inklusive der ein oder anderen Mogel-Packung aus „Les Blondes“ sowie “Les Non Blondes“ zusammensetzten, nach HCP. Die Turnierbedingungen waren bis auf unseren altbekannten Freund, den Wind, optimal. Alles in allem also  nochmal eine gute Chance zur HCP-Verbesserung.

Die Stimmung im Clubhaus nach der Runde war prächtig. Der Stimmpegel beachtlich. Üblicherweise gibt es beim Turnier von Veerle und Steffi für die Siegerinnen Hüftgold in Form von leckerer Schokolade. Doch dieses Mal haben sie sich etwas Anderes für uns ausgedacht: exquisite Körperöle, sinnlich duftende Body Lotions, pflegende Duschgele für Haut und Sinne oder Peelings für eine samtig-weiche Haut. So ganz untreu sind die zwei ihrem eigentlichen Motto dann aber doch nicht geworden. Denn an jedem dieser wunderschönen Päckchen waren als Krönung feinste Pralinés angebracht. Damit kann man so richtig schön im Home Spa nach einem langen, stressigen  Tag die Seele baumeln lassen.

Veerle und Steffi führten gemeinsam die Siegerehrung durch.

Nearest to the Pin schnappte sich Julia Riesner mit einem sehr präzisen Schlag an der 15.  Nach dem Birdie beim letzten LD und dem heutigen Par ist die 15 jetzt erst mal ihre absolute Lieblingsbahn. „Wenn sie trifft, dann trifft sie“ – aber sowas von… Die ehemalige Hockey-Spielerin

Susanne Jung sicherte sich mit einem grandiosen Abschlag den Longest Drive an der 8.

Ob blond, ob braun, total egal… denn sowohl im Flight „Les Blondes“ als auch im Flight „Les Non Blondes“ wurde unterspielt: Julia Riesner verbesserte ihr HCP mit 37 Nettopunkten auf 29,5. Ganz tolle 42 Nettopunkte brachte Susanne Jung nach Hause (neues HCP 19,0). Unsere Brutto-Queen heißt mit klasse 28 Bruttopunkten, 39 Nettopunkten und einem neuen HCP von 7,4 Doris Tschoepke. Herzlichen Glückwunsch!    

Die Siegerinnen freuten sich alle  riesig über ihre Body-Verwöhn-Päckchen. Ladies Captain Doris dankte unseren beiden Sponsorinnen Veerle und Steffi unter dem kräftigen Applaus aller Ladies ganz herzlich für diesen total schönen Ladies Day.

„Es ist nicht dein Gesicht oder dein Körper, der dich perfekt macht, sondern dein Herz“

Terminvorschau

Am 26.09.2019 begrüßen wir unsere Golffreundinnen vom vom GC Westpfalz zum Freundschaftsspiel bei uns. Bitte – falls noch nicht geschehen – anmelden und einen Beitrag zur Hüttenbewirtung leisten.

Das nächste vorgabewirksame Turnier und ein Highlight im Ladies Day Kalender ist der LD am 10.10. 2019 mit unserer Sponsorin Vera Sprengart. Das solltet ihr wirklich nicht verpassen.