Ladies Day am 11.10.2018

Sponsorin Vera Sprengart – „Handmade with Love“

Schöner kann ein Golftag nicht sein

 

26 Ladies starteten beim Ladies Day unserer Sponsorin Vera Sprengart. Sie hatte traumhaft schönes Oktober-Wetter für uns bestellt. Auf die Runde schickte sie uns mit einem ganz besonderen Tee-off-Geschenk: es gab mit Liebe selbstgemachte Superfood-Powerriegel und leckere Ingwerkekse mit Spritzgebäck. Wenn das nicht hilft…

Alle Ladies wollten ja die optimalen Turnierbedingungen (mit Ausnahme von Abschlag 4 und 16) nochmal nutzen und einen richtig guten Score nach Hause bringen. Diejenigen, bei denen es nicht rund lief, konnten im Halfway-Haus mit der aromatisch duftenden Tee-Komposition mit ausgewählten BIO Bachblüten-Essenzen und wertvollen Kräutern Ruhe und Gelassenheit tanken oder sich an dem Tee „TULSI CHAI“ (Tulsi = indisches Basilikum, die Königin der Kräuter und ein Gewächs für und gegen alles) laben. Zur Stärkung für die Back Nine gab es ganz leckere  Orangen-Müsli-Schnitten und ein ausgezeichneter kerniger Muskatnusskuchen – selbstverständlich selbst gebacken.

Nach dem Spiel empfing Vera uns im Clubhaus freudestrahlend mit einem Gläschen Sekt. Gemeinsam stießen wir auf uns und unsere schöne Ladies Day-Golfsaison 2018 an. Für die meisten von uns war es ja auch eine sehr erfolgreiche Saison.

Oh, wie schön! Der Blick auf den Siegertisch ließ die Ladies-Herzen höher schlagen. Unsere Sponsorin hatte ihrer Kreativität mal wieder absolut freien Lauf gelassen und superschöne Preise für uns gestaltet. Da lagen sie, die heiß begehrten Jahreskalender mit einzigartigen Fotos sowie schönen Sprüchen fürs Herz und fürs Leben, kuschelige Loop-Schals und Mützen in angesagten Farben, eine stylische Tasche zum Shoppen, moderne Topflappen, damit man sich beim Kochen die zarten Fingerchen nicht verbrennt und, und, und… und alles „Handmade with Love“.

Tja, liebe Vera, trotz all deiner Top-Bedingungen, die uns eine optimale Golfrunde bescheren sollten, sind wir auch dieses Mal nicht über zwei Unterspielungen hinaus gekommen. Unsere HCP-Verbesserinnen sind Cornelia Ottnat (38 Nettopunkte/neues HCP 21,8) und Anke Luthringshauser (38 Nettopunkte/neues HCP 24,8). Den Bruttosieg sicherte sich Doris Tschoepke mit 22 Bruttopunkten.

 

SONDERWERTUNGEN:

Der Longest Drive an der 8 gelang Dorli Klein. Nearest to the Pin an der 15 ging an Monika Kasserra.

Nettoklasse A – HCP bis 18,6

  1. Sprengart Vera (34 Punkte)
  2. Klein Dorli (34 Punkte)
  3. Just Ulla (33 Punkte)

 

Nettoklasse B – HCP 18,7 bis 25,0

  1. Ottnat Cornelia (38 Punkte)
  2. Schatto Manuela (33 Punkte)
  3. Emrich Beate (33 Punkte)

 

Nettoklasse C  – HCP 25,1 bis —

  1. Luthringshauser Anke (38 Punkte)
  2. Scheidel-Schultz Barbara (31 Punkte)
  3. Dreilich Sabine (31 Punkte)

 

Herzlichen Glückwunsch!

Unter allen Turnierteilnehmerinnen, die nicht in die Wertung gekommen waren, verloste Glücksfee Vera weitere herrliche Handmade-Preise. Der Jubel war riesengroß und alle Damen mit ihren Preisen überglücklich.

Ladies Captaine Doris dankte unserer Sponsorin ganz herzlich für diesen traumhaften Turniertag, den man mit Worten nicht beschreiben kann – da muss man schon dabei gewesen sein – und alle Ladies applaudierten kräftig. Liebe Vera, du hast uns heute wieder einmal ganz viele wunderschöne (Golf-)-Momente beschert. Vielen Dank für deinen mit so viel Liebe gestalteten Ladies Day.  Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.

Bitte beachten:

Am nächsten Donnerstag, 18.10.2018, spielen wir noch einmal vorgabewirksam. Sponsor ist unsere Gastronomie. Bitte meldet euch zahlreich an. Das Wetter bleibt schön.

Die Sponsorinnen unseres letzten Turniers in dieser Saison am 25.10.2018 sind Ulla Just und Doris Tschoepke. Wer nicht mitspielen kann oder möchte, soll sich doch bitte bei Doris zum Abendessen anmelden, damit wir unseren Ladies Day-Saison-Abschluss gebührend feiern können.

Falls das Wetter im November mitspielt, wird unsere Regina Grüner kurzfristig ihren Ladies Day nachholen.