Ladies Day am 11.07.2019 Sponsorinnen Gerda Abuchater und Inge Selzer Nanu – gar kein Gerda-Wetter …

Ja, was ist das denn? Normalerweise scheinen bei diesem Turnier entweder garantiert sieben Sonnen oder es gibt eine Gewitterwarnung. Selbstverständlich ohne Gewitter, da die Gewitterhexen ja auf dem Platz unterwegs sind. Heute jedoch ist alles anders. Pünktlich zum TK um 14 Uhr werden wir – wie extra von unserem Head-Greenkeeper Lukasz bestellt – mit ausgiebigem Landregen von oben berieselt.

Ein paar wasserscheue Ladies haben kurzfristig wetterbedingt abgesagt. Schade, aber dafür klingelt es schön in unserer Ladies Day-Kasse. „Pessimisten stehen im Regen. Optimisten duschen unter den Wolken“. Also: Ab unter die Dusche! Alle Spielerinnen erweisen sich als wasserresistent und kehren mit rosigem Teint von der Runde zurück.

Auf dem Siegertisch stehen extra für uns ausgesuchte himmlische Wein- und Sekttröpfchen für die besonderen Genussmomente im Leben bereit. Gerda und Inge führen mit Ladies Captain Doris die Siegerehrung durch.

Den Nearest to the Pin an der 15 schnappt sich Heidi Schleppy-Hammel. Der Longest Drive an Bahn 10 geht  an Anke Luthringshauser. Äußerst vielsagend. Denn genau für diese beiden Ladies ist heute sozusagen „Fritz-Walter-Wetter“. Sie schaffen als einzige die HCP-Verbesserung und ergattern die begehrten Unterspielungs-Bällchen.

Heidi Schleppy-Hammel (37 Netto/neues HCP 14,1)

Anke Luthringshauser (38 Netto/neues HCP 24,8)

Brutto-Queen ist Doris Tschoepke mit 19 Bruttopunkten

Herzlichen Glückwunsch!

Die Gewinnerinnen freuen sich sehr  über ihre Preise. Doris dankt unter kräftigem Applaus der Ladies unseren Sponsorinnen Gerda und Inge für diesen schönen Turniertag. Wer weiß, vielleicht gibt es nächstes Jahr ja wieder Gerda-Wetter für uns…

Noch lange sitzen wir gemütlich im Clubhaus zusammen, lachen viel und lassen diesen besonderen Golftag ausklingen.

Am 18.07. spielen wir den dritten und letzten Teil unserer Peter Hahn Ladies Golf Tour 2019.  

„Auch Regen kann schön sein, wenn man die Sonne im Herzen hat.“