Ladies Day am 01.08.2019

Sponsorinnen Alexandra Heitz und Ernestine Rankel-Hemschemeier
Teilnehmerrekord mit Überflieger Marita Bertram

40 Teilnehmerinnen traten beim Ladies Day von Alexandra und Ernestine an. Das ist bisheriger Teilnehmerrekord. Mit von der Partie waren fünf AK30 Ligaspielerinnen vom Golfclub St. Wendel, über deren Dabeisein wir uns ganz besonders freuten.

Die Turnierbedingungen waren hervorragend. Den perfekten Start ermöglichten uns die beiden Sponsorinnen mit erfrischenden sowie Energie spendenden Getränken für die Runde. Bei diesem Sommerwetter unerlässlich und konzentrationsfördernd. Zwischentanken konnten wir an der mit Stefan Hemschemeier sehr charmant besetzten Halfway-Haus Vitamin- und Secco-Bar. Dieses besondere Angebot wurde von den Ladies natürlich sehr gerne genutzt.

Ladies Captain Doris, Alexandra und Ernestine begrüßten uns nach dem Turnier ganz herzlich auf der Clubterrasse zur Siegerehrung. Ein besonderer Gruß ging dabei nochmal an unsere lieben Gäste vom GC St. Wendel. Auf dem Siegertisch warteten extra für uns ausgesuchte erstklassige Château La Freynelle Bordeaux-Weine (sie vermitteln französische Lebensfreude) und die zum Auspacken viel zu schade, hervorragenden Aeropack-Golfbälle für unsere nächsten schönen,  erfolgreichen Ladies-Day-Golfrunden.

An der 15 extrem knapp am Hole-in-One vorbei geschrammt ist Veerle Siegfried, also ganz klar Nearest to the Pin. Fast im Vorgrün der 8 gelandet ist der raketenartige Abschlag von Sabine Schneider und damit uneinholbar Longest Drive.

Insgesamt wurde recht gut gespielt. Marita Bertram ist jedoch unser „Überflieger des Tages“. Einfach alles hat heute funktioniert. Sie erspielte sagenhafte 45 Nettopunkte und eine HCP-Verbesserung von 24,5 auf 20,9. Inna Rothley verbesserte mit 39 Nettopunkten ihr HCP von 19,3 auf 18,1. Auch der Wunsch von Eleonore Graf, mal wieder fett gedruckt in der Ergebnisliste aufgeführt zu werden, ging in Erfüllung: 37 Nettopunkte und ein neues HCP von 18,0. Bruttosiegerin ist Doris Tschoepke mit 20 Bruttopunkten. Herzlichen Glückwunsch!

Die Gewinnerinnen freuen sich sehr über die Unterspielungs-Bällchen und ihre herrlichen Preise. Doris dankte unseren Sponsorinnen Alexandra und Ernestine sowie Stefan unter kräftigem Applaus der Ladies für diesen ganz tollen Turniertag.

Die Stimmung war prächtig. Vieles ist an solchen Abenden Thema bei uns Damen – natürlich auch die aktuelle Mode. Dieses Jahr gilt Overstatement – und deswegen tragen wir jetzt Federn an Hosen, Jacken, Kleidern… Dass dieser absolute Fashion-Trend auch an unseren äußerst modebewussten Ladies nicht vorbeigeht, versteht sich von selbst. Richtig süß sahen unsere Modeliebhaberinnen aus in ihrem Feder-Look – und sehr passend gekleidet als „Birdie“ auf dem Golfplatz. So ein klitzekleines bisschen erinnerten sie uns allerdings auch an „Bibo“ und „Grobi“ von der  Sesamstraße.

Noch lange saßen wir bei diesen herrlichen Sommertemperaturen zusammen, bevor wir  uns schließlich und mal wieder mit einigen Lachfalten mehr im Gesicht nach Hause trollten.

„Glück ist ein kurzer Moment, aber eine lange Erinnerung.“
Peter Kölbl ist der Sponsor unseres nächsten Ladies Days am 08.08.2019.

Auf geht‘s:  Birdie, Par, Birdie, Par…