Großartiger Sieg für unser SNL Team bei mörderischen Temperaturen

Vor 4 Wochen die „Wasserschlacht“ und nun beim Heimspiel am 25.06. die „Hitzeschlacht“.

Fast unmenschliche Temperaturen (38° ) machten es den Spielern bei ca. 5 Std. Spielzeit doch sehr schwer. Einige mussten dieser Hitze Tribut zollen und aufgeben.

Unsere Mannschaft ist aber offensichtlich für solche „Extremsituationen“ geschaffen.

Fast „mühelos“ fuhren wir den Tagessieg ein und verbesserten uns nun auf den dritten Platz in der Gesamtwertung. Es war eine geschlossene Mannschaftsleistung.

Ganz großes Lob an die gesamte Mannschaft!

Besonders hervorzuheben sind die 40 Pkt. von Josef Ries, der damit auch den ersten Platz in der Nettoklasse B belegte und sein Hcp von 18,1 auf 16,9 verbesserte. Ebenfalls in dieser Klasse konnte Ulrich Leopold sich mit sehr guten 35 Pkt. den dritten Platz sichern.

Ernst Sauder entschied  mit 23 Bruttopunkten und 36 Nettopunkten die Bruttowertung für sich und Bernd Frey, der ebenfalls 36 Pkt. hatte, holte sich noch den Preis für Nearest to the Pin.

Herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger!

Es spielten;

Josef Ries, Bernd Frey, Ernst Sauder, Ulrich Leopold, Ivan Saputera, Dr. Werner Praetorius, Dr. Hartmut Duchow, Manfred Nahyrniak, Stefan Puhala, Roland Bischoff, Franz Stärk, Thomas Wagner, Thomas Hahn, Gisela Henrich