Golfanlage ab 18. März vorübergehend geschlossen

Liebe Mitglieder, liebe Gäste,

die Verbreitung des „Coronavirus“ (SARS-CoV-2) haben Bund und Länder zu drastischen Maßnahmen veranlasst. Sie betreffen den Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, also auch unsere Golfanlage.

Der Vorstand des Golfclubs hat folgende vorübergehende Maßnahmen beschlossen:

  • Die Golfanlage wird ab 18. März vorübergehend geschlossen. Betroffen hiervon sind:

    • der Golfplatz,
    • die Driving Range,
    • das Sekretariat,
    • der Golf-Shop und
    • die sanitären Räume.
  • Das Clubsekretariat ist vorübergehend nur noch telefonisch bzw. per Mail erreichbar.
  • Alle Schnupper- und Trainingsmaßnahmen werden verschoben.
  • Auch unsere Days-Turnierserien werden nicht wie geplant Anfang April beginnen; der „Ostervierer“ ist abgesagt.
  • Unsere Mitarbeiter werden weiterhin an der Vorbereitung der Golfsaison arbeiten. Für sie gelten besondere Vorsichtsmaßnahmen.
  • Das Restaurant ist vorübergehend geschlossen.
  • Die geplante Jahresmitgliederversammlung und Gesellschafterversammlung werden verschoben.

Wir bedauern diese Maßnahmen und bitten Sie im Sinne der guten Absicht um Verständnis und Beachtung. Eindämmung der Ausbreitung des Virus ist wichtig. Panik ist jedoch nicht angebracht!

Wir werden Sie selbstverständlich auf dem Laufenden halten und bei einer neuen Lage wieder informieren.

Wir hoffen auf eine baldige Verbesserung der Situation. Bitte bleiben Sie gesund.

 

Der Vorstand  des Golfclubs am Donnersberg

Die Geschäftsführer der GOLF AM DONNERSBERG Betriebs-GmbH

 

Info Coronavirus_März 2020