Gernot Breitenbruch für die Mannschaft zum Länderpokal AK50 2019 nominiert

Ein sportliches Highlight ist auch dieses Jahr der Länderpokal AK50. Er findet vom 26. bis 28. Juli im Licher Golf-Club statt. Für die Mannschaft des Golfverbandes Rheinland-Pfalz/Saarland e.V. nominierte der Mannschafts-Kapitän und LGV Präsident Gerd Kohns auch in diesem Jahr wieder Gernot Breitenbruch. Die weiteren nominierten sind: Axel Moddemann (GC Waldbrunnen), Karsten Becker (GC Trier), James Jenet (GC Bad Ems), David Witte (GC Edelstein Hunsrück), Jörg Spurzem (GC Rhein-Wied) sowie Rainer Theobald (GC Pfalz Neustadt).

Wir freuen uns über diese erneute Nominierung und wünschen der Mannschaft sowie Gernot viel Erfolg!

Dr. Albert Ritter

Vorstand Öffentlichkeitsarbeit