Das ungeliebte hohe Gras…..

Der viele Regen hat uns nicht nur satte grüne Fairways, sondern auch dichtes Rough gegeben.

Diese Bereiche werden üblicherweise Ende Juli von einem Bauer gemäht und anschließend wird das Schnittgut von ihm abgetragen. Dadurch werden diese Bereiche langfristig „abgemagert“, d.h. es wird weniger dicht und die blühenden Gräser setzen sich durch.

Die lange Regenperiode hat dieses Jahr das Mähen leider verzögert. In den letzten Tagen konnten jedoch die Flächen, die öfters durch einen ‚unglücklichen‘ Schlag ins Spiel kommen, endlich abgemäht, das Schnittgut entfernt werden.

Ab Mitte August sollen wir wieder mehrere sonnige Tage haben und der Bauer wird auch die restlichen Flächen mähen können.

Flächen die nicht gemäht werden können, werden gemulcht. Der Mulch erzeugt allerdings Stickstoff – gleich Dünger – und ein Abmagern ist in diesen Bereichen nicht möglich.

Auf Flächen, die nicht ins Spiel kommen, lassen wir bewusst das hohe Gras noch bis Ende September stehen. Hier finden Kleintiere und Insekten notwendige Rückzugsorte. Diese Bereiche sind also nicht von uns vergessen worden ☺

Ihr Greenkeeper Team

Unsere Sponsoren