Clubmeisterschaft Aktuell:

91 Teilnehmerinnen und Teilnehmer stellen sich dem Zählspiel, insgesamt 15 Jugendliche spielen zudem den Clubmeister der Jugend aus.

Eröffnet werden die diesjährigen Clubmeisterschaften am Freitag um 11 Uhr mit dem Wettbewerb der AK 50 Damen mit 10 Teilnehmerinnen. Haushohe Favoritin ist die Titelverteidigerin Doris Tschoepke.

Um 12 Uhr 10 folgt mit 24 Teilnehmern das zahlenmäßig größte Feld der AK 65 Herren. Ob Matthias Sprengart seinen Titel gegen Rolf Delker, Stefan Puhalla, Hans Ludwig Spanier oder Hans Peter Hain verteidigen kann?

Ab 14 Uhr gehen dann die AK 50 Herren (15 Teilnehmer) an den Start. Favoriten:  Ottmar Philippi,  Claus Schäfer und Andreas Goulbier.

Hochspannung pur ist garantiert, wenn am Samstagmorgen ab 7 Uhr 30 die Aktiven abschlagen. Die ehemaligen Clubmeister Karsten Kortz, Martin Klein und der Überflieger der Saison Benjamin Blumhofer sind hier die Favoriten.  9 Herren lassen es sich nicht nehmen, am Samstag 36 schweißtreibende Loch zu absolvieren.

Ab 8 Uhr 40 startet der Damenwettbewerb mit 10 Teilnehmerinnen: Tamara Wolsiffer, Antje Scheen und Dorli Klein werden das Rennen wohl unter sich ausmachen.

Wer bei den AK 30 Herren (23 Teilnehmer) Meister wird, ist völlig offen. Die besten Chancen werden ab 10 Uhr 20 Alexander Nagel, Christoph Rupp und Alexander Willig eingeräumt.

Zeitplan alle von Tee 1:

Freitag ab 11 Uhr: AK 50 Damen

Freitag ab 12 Uhr 10: AK 65 Herren

Freitag ab 14 Uhr: AK 50 Herren

Samstag  ab 7 Uhr 30  : Herren 1. Runde

Samstag ab 8 Uhr 40: Damen

Samstag  ab 10 Uhr 20 : AK 30 Herren

Samstag ab 13 Uhr 30: Herren 2. Runde

Samstag ab 15 Uhr: Jugend

Sonntag ab 7 Uhr 30 bis 15 Uhr: alle Konkurrenzen

Siegerehrung gegen 18 Uhr

 

Jockel Ottnat

Unsere Sponsoren