Ab Montag, den 30.11.2020: Mehr Startzeiten durch 9 Loch Buchungen

Die coronabedingten Beschränkungen führen dazu, dass „Golfen am Donnersberg“ als gesunder und sportlicher Freizeitausgleich für unsere Mitglieder nahezu alternativlos geworden ist.

Durch die Beschränkung auf „Zweier-Flights“ und die jahreszeitlich verkürzten Tagesstunden sind die verfügbaren Startzeiten sehr schnell ausgebucht – teilweise schon kurz nach Mitternacht – wenn sich im PC Caddie System das neue Tagesfenster für Buchungen öffnet.

Wir stellen aber auch fest, dass viele Spieler*innen bei den vorherrschenden Witterungs-bedingungen die Runde schon nach 9 Löchern beenden und dadurch die hinteren Spielbahnen oft nicht genutzt werden.

Um mehr Startzeiten anbieten zu können, stellen wir unser PC Caddie Startzeitensystem daher ab Montag, den 30. November 2020 auf 9-Loch Buchungen, jeweils von Tee 1 oder Tee 10 um.

Bitte nutzen Sie bei der Startzeitenbuchung im PC Caddie Startzeitensystem eine der beiden angebotenen Möglichkeiten: 9- Loch mit Start von Tee 1 oder 9-Loch mit Start von Tee 10.

Wer trotzdem eine 18-Loch Runde spielen will, bucht bitte eine Startzeit mit Abschlag am Tee 1 und „fädelt“ sich dann am Abschlag 10 ein – gebuchte Startzeiten am Tee 10 haben dort allerdings Vorrecht. Eine 18-Loch Runde mit Start von der 10 ist nicht möglich. 

Insgesamt sind 36-Loch buchbar. Bitte beachten Sie, dass eine Buchung von Tee 1 immer als 18-Loch gewertet wird. Dies gilt auch für den Fall, dass Sie nur 9-Loch spielen.

Die jeweils aktuellen Startlisten hängen zukünftig nicht mehr am Tee 1 aus, sondern nur noch an der Außentür zum Clubhaus. Bitte informieren Sie sich dort über die Belegung der Golfanlage. Das Abzeichnen der Startliste entfällt mit der Neuregelung.

Um allen Mitgliedern die Nachtruhe zu ermöglichen, öffnet sich zukünftig das neue Buchungsfenster schon um 20.00 Uhr am Vortag.

Jahreszeitlich bedingt, werden Startzeiten nur noch zwischen 8:00 Uhr und 16:00 Uhr angeboten. Außerhalb dieser Zeiten kann keine Golfrunde gestartet werden.

Wir hoffen, mit diesen Änderungen dem Wunsch vieler Mitglieder nach zusätzlichen Startzeiten nachzukommen.

Bitte beachten Sie aber auch, dass die Golfanlage bei Frost oder Raureif gesperrt ist und gegebenenfalls nur „Wintergrüns“ erlaubt sind.

Wenn diese Restriktionen von Allen beachtet werden, schaffen wir auch die notwendigen Voraussetzungen für einen guten Saisonstart im Neuen Jahr mit gepflegten Grüns und Fairways.

 

Bleiben Sie gesund und haben Sie weiterhin viel Spaß beim Golfen am Donnersberg

 

Ihr Team vom Golfclub am Donnersberg e.V.

Unsere Sponsoren