9. Men´s Day, Sponsor Roser & Partner, Konrad Roser und Markus Schatto

Tolle Stimmung bei der Siegerehrung auf der Clubterasse

Wer hätte das gedacht? Die 80 %ige Gewitterwahrscheinlichkeit trat nicht ein. Allein die unzähligen Gewittermücken bereiteten vor allem grell gekleideten Spielern enorme Probleme und so kam es, dass der Hilferuf von Gernot nach einem anderen Hemd von Jennifer Roiban erhöht wurde. Doch der Hemdwechsel an Tee 6 ging daneben: Keine Punkte für Gernot an der 6 und an der 7. Aaron Petzold zog vorbei und gewann mit 29 Brutto (37 Netto) nicht nur die Tageswertung, sondern auch mit einem 285 Meter weiten Abschlag an der 1 auch noch den Longest Drive. Da die Bedingungen an diesem Tag wind -, platz- und hüttenmäßig (Simone und Birgit hatten leckere Kuchen und klasse Müsliriegel kredenzt) außerordentlich gut waren, blieben dann die herausragenden Ergebnise nicht aus: 43 Netto Christian Laser, 42 Netto Roland Scheen, 39 Netto Ralf Heilig, 38 Netto Helward Zepp, 37 Netto für Gerd Axthelm, Matthias Sprengart und Rüdiger Prottung. Die Siegerehrung mit unseren Sponsoren Markus Schatto und Konrad Roser war ein Traum: Captain Jockel begrüßte auf der Terasse die zahlreichen externen Gäste, die sich nicht nur über das ansprechende gastronomische Angebot und den freundlichen Service (Jenny, Sandra und Gani) sondern auch über die gute Unterhaltung bei der Siegerehrung freuen konnten. Alles gut, aber „Nichts ist i.O.“ wird mit breitem Grinsen schon zum geflügelten Ausdruck der Herrengolfer. Danke an Markus und Konny für die Ausrichtung dieses tollen Men´s Days.