9. Men´s Day, Manfred Nahyrniak und Rainer Grüner

Siegerphoto mit Heiko Faulhaber (3. von rechts)

Was ist denn bei unserem Men´s Day los? Auch Heiko Faulhaber spielt an der 12 ein Hole in One.

Der Freitagnachmittag begann unspektakulär wie immer. Erst wurde etwas gemotzt: Startreihenfolge („wie kann man nur“), Grüns gesandet („vor dem Men´s Day geht ja gar nicht“). Doch dann stellte man auf dem Puttinggrün schnell fest, dass das Topdressing die Grüngeschwindigkeit noch erhöht hat und keinerlei Beeinträchtigung festzustellen war. Und nach dem Spiel rieben sich einige verwundert die Augen, dass die an der 4 zuerst gestartete Spielgruppe (Himmer 36 Netto, Zidek, Just, Delker 35 Netto) nach 3 Stunden 50 unter Begleitung von Gerd J. sogar noch vor ( Breitenbruch, Tschoepke, Leidecker, Kaminke) im Clubhaus waren. Auch die Sponsorenflights mit Manfred Nahyrniak und Rainer Grüner waren flott unterwegs und auf der Terasse sickerten die ersten super Resultate durch: Gernot Breitenbruch (34 Brutto, 37 Netto) Unterspielung und Longest und Nearest, Klaus Leidecker (32 Brutto, 39 Netto) beschwerte sich nicht mehr über den feinen Sand auf den Grüns, Jörn Kaminke (36 Netto) war nicht mehr da und an Michael Tschoepkes Mimik konnte man die 36 Netto erahnen. Auf dem Weg zur Dusche spricht mich ein freudestrahlender Heiko Faulhaber an: ja, er würde gerne heute das Fass Bier übernehmen. Das glaub`ich nicht. Sämtliche Wahrscheinlichkeitstheorien sind über den Haufen geworfen worden. Neben den Unterspielungen von Thomas Kiemann (38 Netto) und Ralf Held (37 Netto), war das Hole in One von Heiko Faulhaber (7 er Eisen) der Knaller bei der Siegerehrung. Unsere beiden Sponsoren Rainer Grüner und Manfred Nahyrniak hatten bei der Gastro Picata Milanaise geordert und die begehrten Gastrogutscheine den Siegern übergeben. Großartig.Vielen Dank. Der Tag hatte unspektakulär begonnen und ist spektakulär geendet. Was erwartet uns am nächsten Freitag beim Turnier des Schorleclubs? Wir starten der Reihe nach ab 13 Uhr von Tee 1 mit den Bauerspielern zuerst, Wunschflights sind möglich, es gibt eine kleine Rundenverpflegung und Schorle, Schorle, Schorle.

Jockel Ottnat