5. Vision Turnier – Sponsor NAGEL HAUS GmbH

Zum Anfang meines Berichtes möchte ich mich erst einmal für das verspätete Einstellen der Berichte entschuldigen. Meine berufliche Auslastung hat es leider nicht zugelassen die Berichte zeitnah zu erstellen. Der Wegfall unserer beiden Damen aus dem Vision Team zwingt mich die Berichte zusätzlich zu erstellen. Aus diesen Gründen kann es passieren, dass es einmal etwas länger dauert.

Unser Dank geht an Alexander Nagel von der Nagel Haus GmbH für das Sponsoring. Im Vorfeld dieses Turniers standen die Wettervorzeichen eher auf Absage. Nach einigen Telefonaten stand aber fest, dass gestartet wird.

Am Turnier nahmen aus diesem Grund nur 32 Spieler teil. In der Bruttowertung konnte sich Tom Hapke mit 36 Netto und 12 Brutto den Sieg sichern.

Bei den Damen wurde Vera Sprengart mit 36 Punkten Dritte, auf dem Zweiten Platz folgte Antje Scheen, die sich mit 37 Punkten auf Hcp -17,8 verbesserte. Erste wurde Hannelore Schuhmann, die mit einem Hcp von 54 an den Start ging und mit 41 Nettopunkten auf Hcp -49 verbesserte.

Bei den Herren gab es mit je 20 Punkten in der Nettowertung einen geteilten ersten Platz. Im Stechen wurde Björn Neisel Dritter, er verbesserte sich auf Hcp -17,2. Zweiter wurde Volker Rothley mit einem neuen Hcp von -15,0. Erster wurde im Stechen Sascha Bertram, der ein neues Hcp von -15,4 hat.

Zusätzlich zu den sonst üblichen Preisen gab es für die ersten Plätze noch ein schönes Handtuch der Firma Nagel Haus GmbH.