21. Men´s Day, Anwalts- und Steuerberatungsbüro Leidecker, Klaus und Felix Leidecker

Und der Pokal kommt aus Teneriffa und wird überreicht an Gernot Breitenbruch

Endlich konnte er zum MD von Klaus und Felix Leidecker kommen: Michel Lorenz war direkt aus Teneriffa eingeflogen und hatte im Gepäck den von ihm gestifteten Pokal, den er bei der Siegerehrung an den Bruttosieger Gernot Breitenbruch überreichen durfte. Michel Lorenz musste allerdings auf unserem Golfplatz einige Federn lassen und erhielt bei der Siegerehrung den „Men´s Day GC am Donnersberg Pro V1 Motivationspreis“.

Dieses Mal verhinderte der stark böige Westwind eine weitere Unterspielungsorgie und das obwohl unsere Grünexperten derzeit den Zustand unserer Grüns auf einer Skala von 1 bis 10 bei 7 fixieren. Was ja nicht so schlecht ist. Für den Präsidentencup am kommenden Samstag liegt die Prognose bei 8 bis 9.

Der Star des Tages war Wolfgang Schlicker mit 42 Netto und einer Unterspielung auf 16,7. Weiterhin waren Josef Ries (39 Netto, HCP neu 15,5), Ernst Stiefenhöfer (37 Netto, HCP neu 14,7) und Klaus Leidecker (37 Netto, HCP neu 5,5) erfolgreich. Die Sonderwertungen Nearest und Longest gingen an die Clubmeister AK 50 Klaus Leidecker und Herren Gernot Breitenbruch. Mit 60 Teilnehmern war dieser Men´s Day komplett ausgebucht und die von den Sponsoren georderten zusätzlichen Getränke kamen gut an. Unser Dank geht an Klaus und Felix für die schon jahrelange Unterstützung unseres Men´s Days. Am kommenden Freitag findet das gemeinsame Turnier mit GC Pfälzerwald statt: Kanonenstart um 14 Uhr mit Rundenverpflegung und gemeinsamen Essen.

Jockel Ottnat