2. Spiel der SNL beim GC Pfalz am 14.06.

Schönes Frühsommerwetter mit angenehmen Temperaturen, kaum Wind und ein Platz in hervorragendem Zustand – Golferherz , was begehrst  du mehr!

Die Grüns in sehr gutem Zustand, schnell, spurtreu  und trotzdem nicht so einfach zu berechnen. Das hat wohl manch einem „Donnersberger“ zu schaffen gemacht.

Trotz alledem können wir mit dem Ergebnis zufrieden sein. Wir haben 20 Pkt. mehr auf unserem Konto verbucht als in Worms – also eine deutliche Steigerung.

Da uns noch 5 Spiele bevorstehen, darunter unser Heimspiel, ist noch alles im „grünen Bereich“  , zumal die Punktabstände nicht allzu groß sind.Leider konnten wir dieses Mal keinen Sieger  in einer der Nettoklassen beglückwünschen. Den Preis für  Nearest  to the Pin der Herren allerdings sicherte sich Markus Ermel – Glückwunsch.

Zwischenstand nach 2 Spielen:

  1. GC Kurpfalz                         500 Pkt.
  2. GC Worms                           490 Pkt.
  3. GC Dreihof                           487 Pkt.
  4. GC am Donnersberg          472 Pkt.
  5. GC Rheuinhessen               468 Pkt.
  6. GC Pfalz/Neustadt              451 Pkt.
  7. GC Barbarossa                    405 Pkt.

 

Es spielten:

Dr. Hartmut  Duchow, Gisela Henrich, Monika Sveti, Roswitha Weiss, Stefan Puhala, Harald Schatz, Ernst Sauder, Bernd Frey, Paul-Otto Damm, Lutz Weber, Dr. Werner Praetorius, Markus Ermel, Manfred Hahn

Unser  nächstes Spiel findet am 26.06. beim GC Dreihof/GC Westpfalz statt. Auch hier hoffen wir mit einer schlagkräftigen Truppe antreten zu können, obwohl die Sommerferien in Rheinland-Pfalz dann schon begonnen haben .