17. Vision Turnier – Jockel Ottnat

Am Wochenende hatte Jockel Ottnat erfolgreich die Clubmeisterschaften begleitet und am Montag war er als Sponsor unserer 17. Vision Turniers bereits wieder am Start. Vielen Dank für den Einsatz und natürlich für das Sponsoring.

Bemerkenswert war weiterhin, dass unser Head-Greenkeeper Lukasz Luczak an diesem Tag den Platz auch mal aus einer anderen Perspektive genießen konnte und sein erstes Vision Turnier spielte. Ob sein Ergebnis daraus resultiert, dass er sich seine Fahnenpositionen selbst aussuchen konnte, muss noch geklärt werden.

Nun zu den Ergebnissen:

Die Bruttowertung gewann Robert Baker mit 19 Nettopunkten und 13 Bruttopunkten. Er setzt seine Siegesserie weiter fort und hat nun das Handicap auf -9,1 verbessert. Herzlichen Glückwunsch !

Bei den Damen gab es an diesem Montag fünf Unterspielungen. Inna Rothley (Hcp. -18,1) setzte sich im Stechen gegen Hannelore Schuhmann (Hcp. -48) und Barbara Scheidel-Schultz (Hcp. -26,5) durch.  Mit 21 Nettopunkten erzielte Margit Czerny-Niethammer (Hcp. -33) den zweiten Platz. Den ersten Platz sicherte sich Susanne Mantei mit 22 Nettopunkten und einem neuen Handicap von -49,0.

Neben unserem Bruttosieger gab es bei den Herren vier weitere Unterspielungen. Den undankbaren vierten Platz erreichte Jonas Krummenacker mit 19 Nettopunkten (Hcp. -16,7). Mit 20 Nettopunkten siegte Dr. Reiner Huba (Hcp. -27,0) im Stechen gegen Siegbert Fischer (Hcp. -28,5) und sicherte sich den zweiten Platz. Lukasz Lukczak (Hcp. -48) erzielte 23 Nettopunkte und sicherte sich damit den Tagessieg bei den Herren.

Am 28.09. findet das diesjährige Vision Finale statt. Die Anmeldung in PC-Caddie ist freigeschaltet und jeder Spieler mit mindestens 4 Vision Turnieren kann sich direkt anmelden. Wir freuen uns über Unterstützung bei der Verpflegung am Halfway House. Eine entsprechende Info zu dem Finale geht den Spielern in den nächsten Tagen zu.