10. Men´s Day, Schorle Club

Schorle, Schorle, Schorle

Siegerphoto Schorleturnier

Da hatten sich unsere Schorle Jungs einen genialen Golftag ausgesucht. Perfekte Platzbedingungen, eine üppige Rundenverpflegung mit Schorle, Xandra und Conny. Schorle Angebot aus der Kühlbox an der 13. Als besonderen Clou konnte man an der 13 im „Nearly“ Wettbewerb einen „Schorlegastrogutschein“ gewinnen. Der ging dann an Markus Heitz, der prompt als 10. Mitglied in den Schorleclub aufgenommen wurde. Mit Tom Hapke kam zu späterer Stunde auch noch das 11. Mitglied hinzu. Mit Thomas Enders (42 Netto), Christian Knoll (39 Netto), Ralf Held (38 Netto), Manfred Storm (37 Netto) und Horst Just (37 Netto) konnten wir bei der Siegerehrung etliche Unterspielungen vermelden. Kurios das Ergebnis in der A Klasse, wo James Jenet (1.), Michael Tschoepke (2.) und Klaus Leidecker (3.) alle 36 Netto gespielt hatten. Den Birdie Pool an der 10 teilten sich H.P. Hain und James Jenet. Mit 31 Brutto hieß der Gesamtsieger Gernot Breitenbruch. Ein großer Dank geht an Eckhard Müller, der zum runden Geburtstag ein Fass Bier spendierte und natürlich an den Schorle Club, der die Hütte an der 13 finanziert und am 17. April unter der Anleitung von Robert Baker gestrichen hatte. Mit einem kleinen Eigenanteil konnten Robert Baker, Michael Rebsamen, Christian Schwarz, Ralf Held, Roland Scheen, Eckhard Müller, Jockel Ottnat, Richard Föhre und Christian Knoll in Form von Gastrogutscheinen unserem MD eine große Freude bereiten. Und natürlich nach dem Spiel: Schorle, Schorle, Schorle.