1. Spieltag Herren AK30 am GCaD

Am 27.04.19 haben die Herren AK30 die neue Saison am heimischen Donnersberg eröffnet.

Starker Wind, Regen und die Kälte , dazu noch der Totalausfall unserer EDV, wahrlich keine angenehmen Bedingungen fürs erste Ligaspiel. Dafür aber war unser Platz für die recht frühe Zeit in der Saison in einem sehr guten Zustand. Unser Dank an das Greenkeeper-Team, vor allem die Grüns sind richtig gut. So nahmen wir das Lob unserer Gäste bezüglich des Platzes, unserer Hüttenverpflegung, unseres Sekretariats und auch für die Gastro gerne entgegen.

Nach unserem Aufstieg in die 4.Liga und dem Zuwachs an neuen Spielern ist es unser Ziel, eine gute Rolle im oberen Tabellenbereich der neuen Liga zu spielen.

Mit einem 4.Platz beim Heimspiel gelang uns dies leider nur bedingt. Zwei Ergebnisse in den 80ern und drei in den niedrigen 90ern zeigen zwar eine geschlossene Mannschaftsleistung, unser Anspruch „besser geht immer“,  werden wir in unserem nächsten Ligaspiel in St. Wendel, am 18.05.19,  sicherlich bestätigen können

Markus Heitz / Captain