Vision am 10.7.2017

Nach den heißen Temperaturen der letzten Tage, waren die sehr angenehmen 24 Grad beim Visionturnier am vergangenen Montag sicher eine willkommene Erholung für alle Sportler. Zwar gerieten die letzten Flights in einen kurzen Regenschauer, was jedoch der gewohnt guten Laune der insgesamt 38 Teilnehmer keinen Abbruch tat.

Das Turnier wurde von Stader Dach und Fassade gesponsert. Vielen herzlichen Dank für das alljährlich wiederkehrende Engagement!

Zehn Golferinnen und Golfern gelang es am Montag, ihr Handicap zu verbessern.

Dabei erreichte Barbara Scheidel-Schultz mit ihren 22 Nettopunkten den ersten Platz bei den Damen und verbesserte damit ihr Handicap von 35,5, auf 33,5. Ihr folgte Antje Scheen auf Platz zwei, die mit 21 Nettopunkten ihr Handicap von 35,5, auf 34,0 senken konnte. Xandra Held landete mit ebenfalls 21 Nettopunkten auf dem dritten Platz. Sie konnte sich über eine Handicapverbesserung von 34,5 auf 33,0 freuen.

Bei den Herren erspielte sich Aaron Petzold mit 20 Nettopunkten Platz eins und senkte so sein Handicap von 10,6 auf 10,2. Da er jedoch in der Bruttowertung mit 13 Punkten ebenfalls den ersten Platz erreichte, trat er den ersten Platz der Nettowertung an Siggi Schmidt ab, der gegen ihn im Stechen mit ebenfalls 20 Nettopunkten verloren hatte. Siggi Schmidt konnte sich so nicht nur über die verdienten Sponsorenbälle, sondern auch über eine Handicapverbesserung von 21,2 auf 20,4 freuen. Mit der selben Nettopunktzahl belegte Klaus Mayer Platz zwei. Sein Handicap verbesserte sich von 34,5 auf 33,5. Den dritten Platz sicherte sich Jonathan Keßeler mit 19 Nettopunkten und einer Handicapverbesserung von 15,6 auf 15,3.

Allen Sportlerinnen und Sportler herzlichen Glückwunsch zu den erreichten Leistungen.

Das nächste Vision 36 Turnier findet am kommenden Montag, den 17.7. statt. Wir freuen uns schon auf euere zahlreiche Teilnahme.

Euer Vision Team