Ostervierer der Gastronomie: Fulminanter Start

Fulminanter Start in die neue Golfsession

Mit dem Ostervierer startet traditionell die neue Wettspielsaison – die lange Durststrecke hat nun ein Ende. Mit 88 Golferinnen und Golfern konnten wir eine überwältigende Beteiligung verzeichnen. Die sehr gute Stimmung zeigte, alle hatten eine Menge Spaß! Beigetragen haben hierzu insbesondere der strahlende Sonnenschein, die angenehmen Temperaturen und die vergleichsweise guten Platzbedingungen. Unsere Greenkeeper haben es wieder einmal geschafft, trotz der winterlichen Bedingungen in den letzten Monaten, den Platz gut zu präparieren – hierfür herzlichen Dank an Lukasz Luczak und sein Greenkeeper-Team. Und auch die Ergebnisse dieses Chapman-Vierer-Turniers können sich sehen lassen. Es dauerte nicht lange, bis die ersten Freuden“schreie“ wegen eines Birdies auf der Anlage zu hören waren. Tamara und Martin Wolsiffer ließen es richtig krachen und erzielten sechs Birdies und vier Pars – ein toller Einstieg in die neue Wettspielsaison. In der Nettoklasse bis HCP 42,0 erzielten fünf Teams 36 Nettopunkte.  Hervorragend wurde auch in der Nettoklasse HCP ab 42,1 gespielt: Das Team Klaus Mayer und Helmut Haffner erzielte 51 Nettopunkte und unsere „jungen Wilden“, Sami Najaf und Jonas Züfle glänzten mit 46 Nettopunkten.

Hier die Sieger des Ostervierers der Gastronomie:

Brutto

  1. Tamara und Martin Wolsiffer mit 31 Bruttopunkten
  2. Alexander Willig und Aaron Petzold mit 24 Bruttopunkten

Nettoklasse A (HCP bis 42,0)

  1. Eleonore Graf und Lothar Selzer-Graf mit 36 Nettopunkten
  2. Regina und Rainer Grüner mit 36 Nettopunkten
  3. Thomas Kiemann und Thomas Hahn mit 36 Nettopunkten

Nettoklasse B (HCP ab 42,1)

  1. Klaus Mayer und Helmut Haffner mit 51 Nettopunkten
  2. Sami Najaf und Jonas Züfle mit 46 Nettopunkten
  3. Ernestine Rankel-Hemschemeier und Stefan Hemschemeier mit 43 Nettopunkten

Herzlichen Glückwunsch!

Hervorragende Wiedereröffnung unseres Clubrestaurants

Der Ostervierer stand dieses Jahr ganz im Zeichen der Wiedereröffnung unseres Clubrestaurants. Unsere neuen Pächter Gani Ince und seine Frau Jennifer Rojban ließen es sich nicht nehmen und sponserten den Ostervierer mit. Nach der Runde luden sie zu einem Sektempfang sowie einem leckeren Snack ein. Zur Siegerehrung servierten sie ein tolles 4-Gänge-Menü. Die einhellige Meinung: Das Essen, der Service und das Ambiente waren spitze. Herzlichen Dank an Gani Ince, Jennifer Rojban und das ganze Gastro-Team. Wir sind sehr froh, wieder eine so tolle Gastronomie zu haben.

Dr. Albert Ritter

Vorstand Öffentlichkeitsarbeit