Ladies Day am 11.05.2017

Gewinnen ist einfach. Sparkasse Donnersberg

Bisheriger Teilnehmerrekord beim Ladies Day der Sparkasse Donnersberg unter dem Motto „Gewinnen ist einfach.“ Anscheinend waren 29 Engelchen unterwegs, denn – entgegen der Wettervorhersage – waren die Spielbedingungen wirklich gut und schon wieder kamen alle Ladies trocken im Clubhaus an.

Der Siegertisch mit den vielen liebevoll verpackten Preisen erstrahlte im  leuchtenden Sparkassen-Rot „HKS 13“. Vor der Siegerehrung gab es traditionell vom Sponsor zunächst einmal ein Gläschen Sekt. Mit einem „Sehr zum Wohl“ auf die Sparkasse Donnersberg und auf unseren schönen Ladies Day wurde es dann spannend. Für wen war Gewinnen heute einfach? Wer war so gut drauf, dass er sein HCP verbessern konnte? Ladies Captain Doris verkündete die Ergebnisse und gratulierte gemeinsam mit Manuela und Prisca den glücklichen Gewinnerinnen, die unter kräftigem Applaus ihre Preise entgegennahmen.

Liebe Ladies, bei der Punkteausbeute haben wir noch ordentlich Luft nach oben. Lediglich zwei Spielerinnen gelang eine HCP-Verbesserung. Unser Nachwuchstalent Franziska Heitz spielte 38 Nettopunkte und Gabriele Schlerka erzielte 37 Nettopunkte. Damit ergatterten sie jeweils ein Unterspielungs-Bällchen von Doris.

ERGEBNISSE:

„Unverhofft kommt oft“. Die Nearest to the Pin-Serie von Gerda wurde doch glatt und jäh durch Inge Selzer beendet. Dieses Mal gelang Inge der präziseste Schlag an der 15. Da die meisten unserer Longhitterinnen an Bahn 8 mit ihrem Abschlag dort lagen, wo das Fairway eine Woche zuvor war, sicherte sich Vera Sprengart souverän den längsten Schlag des Tages. Damit gewann sie endlich auch ihren lang ersehnten und so putzigen „Sparkassen-Stoff-Tiger“ inklusive der beiden im Bauch versteckten Golfbälle.

Brutto-Queen des Tages wurde Doris Tschoepke mit 22 Bruttopunkten.

Nettoklasse A –  HCP bis 20,9

  1. Heitz Franziska 38 Punkte (neues HCP 16,9)
  2. Schmitt-Reiser Bettina 33 Punkte
  3. Grüner Regina                33 Punkte

Nettoklasse B  –  HCP 21,0 bis 26,5

  1. Graf Eleonore 35 Punkte
  2. Conrad Martina          34 Punkte
  3. Schatto Manuela 34 Punkte der Preis wurde weitergereicht an
  4. Petzold Stefanie 31 Punkte

Nettoklasse C  –  HCP 26,6 bis —

  1. Schlerka Gabriele         37 Punkte (neues HCP 48)
  2. Bischoff Margrit         36 Punkte
  3. Leipold, Dr. Barbara 31 Punkte

Herzlichen Glückwunsch!

Die Siegerinnen freuten sich sehr über ihre Preise. Ein ganz herzliches „Dankeschön“ geht an unseren Sponsor Sparkasse Donnersberg – vertreten durch Manuela Schatto und Prisca Keiper – für diesen wunderbaren Turniertag.

„Möge der Platz mit uns sein!“ und mögen die Pars und Birdies nur so fallen bei unserem nächsten Ladies Day am 18.05.2017. Sponsorinnen sind Gisela Henrich und Ursula Mertens. Bitte unbedingt rechtzeitig anmelden. Dann klappt es vielleicht auch mit einem Teilkanonenstart.