Ladies Day am 06.07.2017 – Sponsorinnen Gerda Abuchater und Inge Selzer

Unterspielungs-Alarm bei „Gerda-Wetter“ und am „Internationalen Tag des Kusses“

 

Sieben Sonnen am HimmelalsoGerda-Wetter“ – und 29 Ladies am Start beim Turnier von Gerda und Inge. Doch nicht nur das: am 6. Juli ist auch der „Tag des Kusses“. Der Kuss gilt in vielen Kulturen Ausdruck von Liebe, Freundschaft und Ehrerbietung. Küssen ist das beste Workout, macht schön, glücklich, gesund und verlängert die Lebensdauer. Bei den Ladies gab es vor dem Turnier zunächst unter großem Hallo und allseits herzliche Begrüßungs-Bussis und bei der Siegerehrung natürlich die Siegerküsschen. Das war so ganz und gar nach dem Geschmack von Inge…

Apropos Inge. Unsere Sponsorin fühlte sich beim Start nicht wirklich gut. Sie sah blass aus und kränkelte. Doch ihr Flight kümmerte sich  ganz besonders liebevoll um sie. Ein kühlendes Handtuch für den Nacken und eine komplette Rundum-Betreuung während der Runde. Dieses Aufpäppeln war dann auch von Erfolg gekrönt. Mit 42 Nettopunkten schoss Inge den Vogel ab. Ihr HCP verbessern und dafür Unterspielungs-Bällchen kassieren konnten bei den hochsommerlichen Temperaturen außerdem Wilhelmine Gispert, Manuela Schatto, Eleonore Graf, Gabriele Enders und Heidi Armbruster. Geht doch… Herzlichen Glückwunsch!

SONDERWERTUNGEN:

Sehr schwer gesteckt war der Nearest to the Pin an der 3. Allerdings offensichtlich kein Problem für Stefanie Petzold, die diesen Preis einheimste. Den längsten Schlag des Tages sicherte sich Roswitha Weiss souverän mit ihrem Hammer-abschlag an der 14.

ERGEBNISSE:

Brutto-Queen des Tages wurde mit 19 Punkten Dorli Klein. Nettoklasse A  –  HCP bis 19,7

  1. Mertens Ursula (35 Punkte)
  2. Schmitt-Reiser Bettina (34 Punkte)
  3. Weiss Roswitha (32 Punkte)

 

Nettoklasse B  –  HCP 19,8 bis 25,9

  1. Selzer Inge (42 Punkte / neues HCP 21,0)
  2. Schatto Manuela (38 Punkte / neues HCP 24,6)
  3. Gispert Wilhelmine (38 Punkte / neues HCP 22,8)

 

Nettoklasse C – HCP 26,0 bis –

  1. Enders Gabriele (39 Punkte / neues HCP 24,8)
  2. Armbruster Heidi (39 Punkte / neues HCP 25,2)
  3. Scheen Antje (34 Punkte)

 

Die Siegerinnen freuten sich sehr über das von den Sponsorinnen eigens ausgesuchte exquisite Duschgel sowie den Gaumengenuss in Form von edlem  Wein und prickelndem Sekt. Noch lange konnten wir den schönen Sommerabend auf der Clubterrasse, an dem Ladies Captain Doris auch unsere beiden Neuzugänge Angelika Göbel und Heidi Schleppy-Hammel herzlich in unserer Mitte begrüßte, genießen.

Liebe Gerda und Inge, ein ganz dickes Bussi und vielen Dank für diesen tollen Turniertag.

Nächster Ladies Day: 13. Juli. Wir spielen Runde 3 der Peter Hahn Ladies Tour- und zwar als Chapman-Vierer.

ACHTUNG: Wir starten erst um 15 Uhr. Bitte denkt daran, die schönen Peter-Hahn-Shirts anzuziehen oder mitzubringen. Nach der Runde möchten wir gerne ein Gruppenfoto anfertigen.