ein Leben retten

Die Initiative "ein Leben retten" des Bundesverband Deutscher Anästhesisten e.V. und der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin e.V. macht am Samstag, den 27. September, im Golfclub am Donnersberg Station. Das ganze Projekt steht unter dem Motto: "Ärztliche Versorgung im ländlichen Raum" und unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Gesundheit.

Der Golfclub am Donnersberg hofft, in der Zeit von 10.00 bis 13.00 Uhr, auf viele Besucher die ihr Wissen zum Thema Wiederbelebung auffrischen wollen. Neben zahlreichen nützlichen theoretischen Informationen erhalten die Besucher auch praktische Einblicke. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und informieren sich über lebensrettende Maßnahmen die jedem Mitbürger zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen zum Thema erhalten Sie auch auf der Homepage: https://www.einlebenretten.de/

 

Lose Naturstoffe; bewegliche und unbewegliche Hemmnisse

Nach den Golfregeln werden lose Naturstoffe wie folgt definiert: Lose hinderliche Naturstoffe sind alles Natürliche (z.B. Steine, Zweige, Blätter, Würmer, Insekten, Kot von Tieren, Tierleichen usw.). Diese dürfen auf dem Fairway, im Rough und auf dem Grün straffrei entfernt werden.

Vision 36 - FINALE am 18. September 2014

 

Eine beeindruckende Turnierserie ging gestern zu Ende. Als Vision 36 Team hofften wir, recht viele Golfer für unsere Idee zu begeistern mit der 9-Lochserie gemeinsam einen schönen Golfnachmittag zu verbringen und das Handicap zu verbessern.

Ich mach mit II

 Es ist wieder soweit...

Unser Platz soll noch schöner werden. “Ich mach mit II !”. Bereits vor zwei Jahren haben wir mit diesem Programm die Bahnen 1-8 von allerhand Wildwuchs befreit und viele neue Bäume und Sträucher gepflanzt um somit unbekannte Blicke auf Flora und Fauna auf unserer landschaftlich reizvollen Golfanlage zu ermöglichen.

Vision 36 - 10. Turnier Autohaus Rittersbacher

Die Wahl, den passenden Termin für sein Vision 36-2014 zu finden, war für Daniel Rittersbacher ganz leicht: „ 04.09. – mein Geburtstag! Das ist der ideale Termin!“ Er selbst war aus diesem Grunde nicht mit von der Partie, schickte aber einen würdigen Vertreter, Richard Kamchen, der mitspielte und zusammen mit Glenn Smart die Siegerehrung des 10. Turniertages vornahm.