Hunde an der Leine erlaubt

Der Golfclub am Donnersberg ist hundefreundlich. Wohlerzogene Hunde unserer Mitglieder und Gäste sind herzlich willkommen und dürfen mit auf den Golfplatz. Selbstverständlich muss Rücksicht auf andere Spieler genommen werden. Deshalb hat der Vorstand nach einem Beschluss der Jahresmitgliederversammlung folgende Regeln festgelegt:

  • Hunde auf dem Golfplatz mitzuführen ist erlaubt. Ausgenommen sind Sonn- und Feiertage sowie Turniere.
  • Vor einer Runde ist das Mitführen eines Hundes im Sekretariat anzumelden.
  • Je Flight kann nur ein Hund mitgenommen werden.
  • Der Hund ist durchgehend (ab dem Parkplatz) an der Leine zu führen. Er muss die gängigen Kommandos beherrschen und muss sich ruhig verhalten.
  • Die Mitnahme von Kotbeuteln ist zwingend notwendig.
  • Verunreinigungen müssen umgehend entfernt werden.
  • Hunde dürfen nicht auf Abschläge, Grüns und in Bunker.
  • Jeder Hundehalter ist persönlich verantwortlich für mögliche Schäden, die sein Tier verursacht.

Jeder Hundehalter sollte das Wohl seines Hundes bedenken und sich im Klaren sein, dass durch vorbildliches Verhalten eventuelle Vorurteile gegen Hunde auf dem Golfplatz abgebaut werden oder gar nicht erst entstehen.