Glenn Smart: 15 Jahre Head Professional im Golfclub am Donnersberg

15 Jahre im Golfclub am Donnersberg und gerne noch mehr

März 2003: Ich kann mich noch sehr gut an meinen ersten Tag im Golfclub am Donnersberg erinnern. Jung, engagiert und voller Träume so viele Menschen wie möglich für den Golfsport zu begeistern. Bahn 1 etwas gepushed. 2. Schlag und fast unseren damaligen SF Hermann Winkenhöfer erwischt – aber ab dann ging alles „Berg auf“.

15 Jahre sind seither vergangen –  eine lange Zeit. Eine Zeit in der sich für unseren Golfclub einiges geändert hat. Die Einstiegsmöglichkeiten sind so attraktiv wie nie. Das Image des Clubs hat sich sehr verbessert. Auch wenn ich an die Platzqualität denke, kommen mir sehr viele positive Veränderungen in den Sinn. Es wurden neue Bachläufe eingebaut, Teiche und viele Wege neu gestaltet. Auch die Driving Range ist inzwischen eine der besten in Rheinland Pfalz. Definitiv hat sich der Club in den letzten 15 Jahren sehr positiv entwickelt.

Ich habe in dieser Zeit für drei Präsidenten gearbeitet. Seit 2003 ist es unser Ziel, den Golfsport bekannter zu machen und einfachere Einstiegsmöglichkeiten zu entwickeln. Momentan arbeite ich an verschiedenen neuen, langfristigen Projekten für den Club. Es macht sehr viel Spass zusammen mit so einem engagierten Vorstand diese Projekte verwirklichen zu können.

In den letzten Jahren hatten wir einige Highlights. Da wäre beispielsweise mein erster Pro-Sieg des Legends Pro Am zusammen mit sechs Mitgliedern vom GC am Donnersberg in Bad Griesbach im letzten Jahr. Zu nennen ist auch unsere tolle Jugendmannschaft mit vier einstelligen Golfern: Noch nie war sie so stark wie derzeit.

Es ist eine Freude, wenn ich sehe, wie viele Mitglieder heute begeisterte Golferinnen bzw. Golfer sind, die ich quasi erst einmal davon überzeugen musste, mit Golf anzufangen und die dann bei mir die Platzreife erlangten.

Der Golfclub am Donnersberg hat mir und meinen drei Jungs ein neues Zuhause gegeben. Meine Jungs, sechs, acht und zehn Jahre alt gehen mit viel Freude auf den Golfplatz. Das hat auch meinen Blickwinkel zum Golf etwas verändert: Golf als Familiensport – mit Sicherheit unsere Zukunft.

15 Jahre Golfclub am Donnersberg: Ich kann nur sagen Danke, dass ich Euch bis hierher begleiten durfte und ich hoffe, wir werden noch einige Jahre gemeinsam diesen Weg weiter gehen.

Euer Glenn

 

Auch wir sagen danke für 15 Jahre harmonische Zusammenarbeit mit Glenn Smart und freuen uns auf Fortsetzung

Die kontinuierliche Gewinnung von neuen Mitgliedern und deren Integration in unsere Golfgemeinschaft wäre ohne die engagierte, professionelle und innovative Arbeit unseres Head Pros nicht möglich – als Beispiel sei hier nur unsere erfolgreiche Vision 36 Turnierserie erwähnt, die erst durch die Initiative und substantielle Unterstützung durch Glenn ermöglicht worden ist.

Auch der Erfolg unseres Jugendprogramms, basierend auf abgestufter Trainingsarbeit, Jugendcamps und -turniere sowie die frühe Integration des talentierten Nachwuchses in unsere Ligamannschaften sind Eckpfeiler seiner erfolgreichen Tätigkeit … und Golfreisen mit Glenn Smart waren und sind für viele unserer Mitglieder Highlights im Jahresprogramm.

Wir danken Glenn auch für seinen persönlichen Einsatz in Fragen der Platzpflege und der Weiterentwicklung unserer Golfanlage und hoffen, dass er sich noch viele Jahre bei uns am Donnersberg wohlfühlen wird – dort wo Golfen Spaß macht.

Der Vorstand des Golfclubs am Donnersberg e.V.