3. Ligaspiel der SNL am 6.07. beim GC Westpfalz

Wir fuhren mit einer kompletten Mannschaft zum Hitscherhof und waren sehr gespannt, ob wir dieses Mal eine Steigerung unserer bisher gezeigten Leistung erreichen würden.

Es war der heißeste Tag der ganzen Woche mit ca. 34°, was allen viel Durchhaltevermögen auf diesem Platz mit seinen z. T. sehr steilen Aufstiegen abverlangte.

Der Platz war in einwandfreiem Zustand und auch die beiden neuen Bahnen waren schon sehr gut zu bespielen. Die Grüns und die Fahnenpositionen allerdings zeigten sich von ihrer schwierigsten Seite, so dass 3 Putts nicht ausblieben.

Die Westpfälzer überzeugten wie immer auf eigenem Platz mit einer sehr starken Leistung und holten sich mit 290 Pkt. klar den Tagessieg. Auf dem 2. Platz landete der GC St. Wendel mit 283 Pkt. Mit 270 Pkt. und damit unserer bisher stärksten Saisonleistung erreichten wir den 3. Platz in der Tageswertung. Auf den Plätzen 3 und 4 waren der GC Rolling Hills mit 269 Pkt. und der GC Faulenberg mit 252 Pkt.

Drei unserer Spieler konnten sich in die Siegerlisten eintragen. Bernd Frey belegte in der A-Klasse (….- 15,4) mit sehr guten 38 Pkt. den zweiten Platz. In der B-Klasse (15,5-20,1) ging mit ebenfalls starken 38 Pkt. der zweite Platz an Josef Ries und Monika Sveti belegte den dritten Platz mit 36 Pkt. Auch den Preis für Nearest to the Pin bei den Damen durfte Monika Sveti mit nach Hause nehmen.

Der Wehrmutstropfen an der Sache ist, dass wir nun durch die starke Leistung der Westpfälzer in der Gesamtwertung auf den vierten Platz zurückgefallen sind.

Aber noch ist nichts endgültig entschieden, da die Punktabstände zum 2. und 3. Platz relativ gering sind. Es führt der GC St. Wendel mit einem recht komfortablen Vorsprung. Abgerechnet wird aber erst am Schluss und wir haben noch 2 Spiele zu bestreiten. Am 27.07. müssen wir dann in Mackenbach antreten, wo der GC St. Wendel sein Heimspiel austrägt.

Allen Spielern nochmals herzlichen Dank für den Einsatz und den Siegern herzlichen Glückwunsch.

Es spielten:

Bernd Frey, Josef Ries, Monika Sveti, Markus Ermel,Manfred Hahn, Paul-Otto Damm, Kurt Mönch, Jörg Güldenmeister, Jürgen Schön, Claus Schäfer, Stefan Puhala, Peter Holy, Harald Schatz, Hans-Jürgen Börner

Gesamtwertung nach 3 Spielen:

1. GC St. Wendel 779 Punkte
2. GC Westpfalz 763 Punkte
3. GC Rolling Hills 760 Punkte
4. GC am Donnersberg 752 Punkte
5. GC Faulenberg 699 Punkte