20. Men´s Day, Anwalts- und Steuerberatungsbüro Leidecker, Klaus und Felix Leidecker

Ottwin Weckmanns Paukenschlag. Bruttosieg: 27 Brutto und 40 Netto

Wenn der Men´s Day von Klaus und Felix Leidecker naht, muss man sich fix anmelden. Am Mittwoch war das Turnier mit 64 schon voll ausgebucht und die Chance noch ins Turnier zu kommen war sehr gering. Beim letzten Men´s Day vor den Clubmeisterschaften konnte man feststellen, dass die Formkurve von vielen Spielern wieder nach oben zeigt. Gleich sieben Herren gelang mit 37 Netto eine kleine Unterspielung: Ottmar Philippi, Bernd Frey, Jürgen Ottnat, Jürgen Schön, Eckhard Müller, Thomas Adam und Gerhard Bock. Euphorisch gefeiert wurde bei der Siegerehrung Ivan Saputera, der mit 41 Punkten das beste Nettoergebnis des Tages erzielte. Den Vogel aber schoss Ottwin Weckmann ab: 27 Brutto, 40 Netto, neues Handicap 10,4. Klaus und Felix überreichten dem Tagessieger den begehrten Leideckerpokal. Ottwin Weckmann lobte die schnellen und spurtreuen Grüns und den gut gepflegten Platz. Ein leckeres Pastabuffet rundete einen tollen Men´s Day ab. Unser Dank gilt Klaus und Felix Leidecker für die treue Unterstützung.

Jockel Ottnat