12. Vision 36 Turnier am 31.07.2017

Bei zunächst bestem Sommerwetter starteten gestern 39 Golferinnen und Golfer ab 16.00h auf ihre 9-Loch Runde. Die ersten Flights hatten jedoch das Pech in einen Platzregen zu geraten, der das Spiel zeitweise erschwerte, den gesandeten Grüns jedoch sicherlich gut getan hat. Bei der Siegerehrung hatte sich das schlechte Wetter verzogen, sodass diese wie schon so oft in diesem Jahr draußen stattfinden konnte.

Das Turnier wurde von der Santander Bank gesponsert. Vielen Dank für das jährlich wiederkehrende Engagement! Insgesamt konnten sich trotz des wechselhaften Wetters siebzehn Sportlerinnen und Sportler über eine Handicapverbesserung freuen.

Bei den Damen erspielte sich Lisa Zill mit 23 Nettopunkten den ersten Platz. Sie verbesserte damit ihr Handicap von 30,5 auf 28,0. Den zweiten Platz belegte Bärbel Borchers mit 19 Punkten und erarbeitete sich dadurch ein Handicap von 34,7 auf 34,2. Kerstin Baker konnte sich mit ebenfalls 19 Punkten und einer Handicapverbesserung von 26,7 auf 26,2 über den dritten Platz freuen.

Bei den Herren belegte Joachim Korn den ersten Platz. Mit seinen 26 Nettopunkten erspielte er sich ein Handicap von 31,5 auf 27,5. Den zweiten Platz erkämpfte sich Michael Brandt mit 22 Nettopunkten und einer Handicapverbesserung von 24,8 auf 23,3. Mit 21 Punkten landete Karten Kroll auf dem dritten Platz und konnte sich zudem über eine Handicapverbesserung von 14,3 auf 13,4 freuen. Da er mit 12 Punkten jedoch auch den ersten Platz in der Bruttowertung belegte, rutschte Ralf Held mit 20 Nettopunkten auf Platz drei. Neben seinem Jubel über die Bälle durfte er sich auch über eine Handicapverbesserung von 25,2 auf 24,4 freuen.

Allen Sportlern herzlichen Glückwunsch zu ihren Leistungen!

Das nächste Visionturnier findet am 14. August statt. Über eure Anmeldung freuen wir uns jetzt schon!

Euer Vision Team